Allgemein

Ein neues Stadtteilentwicklungskonzept für Wolfen-Nord

Das Projektteam überlegt Aspekte für die Leitbildentwicklung für den gesamten Stadtteil Wolfen. Hierfür sollen Kriterien der re-produktiven Stadt angelegt werden und die Beteiligung der Bürgerinnen gut vorbereitet. Problematisch derzeit: die Flächennutzungskategorien passen überhaupt nicht zur Realität räumlicher Entwicklung mit Ein- und Mehrfachnutzungen, z. B. ist [ … ]

Arbeitstreffen Fokus “Stadtlabore”

Mit den Erfahrungen und Recherchen der ersten Projektmonate konnten beim Arbeitstreffen am 7. März 2017 die Orte für Stadtlabore und deren Eigenschaften weiter vertieft werden. Die Projektpartner haben vier Orte identifiziert, an denen ein Stadtlabor sinnvoll und möglich erscheint.

Arbeitstreffen Fokus “Konstellationsanalyse”

In den ersten Monaten der Projektlaufzeit hat das Projektteam die Kontakte zu AkteurInnen und BürgerInnen vor Ort vertieft und neue aufgebaut. Beim zweiten Arbeitstreffen am 8. November 2016 konnten die ersten konkreten Charakteristika der Stadtorte in Konstellationsanalysen sichtbar gemacht und daran die Möglichkeiten für eine [ … ]

Wolfen Nord: Perspektiven

Zur Entwicklung des Standortes Wolfen Nord gibt es verschiedene Überlegungen. Eine private Initiative geht aus vom Verein Herzensgemeinschaft Wolfen e. V., der plant, ein „Ökodorf“ in Wolfen Nord zu gründen mit ca. 200 Bewohnern und mehr. Das Projektteam traf sich am 26.10.2016 zu einem ersten [ … ]

Auftakttreffen Projektteam “Die re-produktive Stadt”

Am 6. September 2016 startete das Projektteam in die gemeinsame Arbeit. Das Mehrgenerationenhaus in Wolfen wurde als Ort für den ersten gemeinsamen Arbeitstermin genutzt. Die Projektpartner aus Wolfen-Bitterfeld, Berlin, Cottbus, Halle/Saale und Hannover formulierten ihre Ideen zu verschiedenen Orten in der Sadt Wolfen-Bitetrfeld, um in [ … ]

1 2